Züchterempfehlung

An dieser Stelle möchte ich Ihnen in erster Linie meine persönliche Züchterempfehlung mitteilen. Aus eigener Erfahrung, kann ich ihnen versichern, dass die Wahl eines seriösen und verantwortungsbewussten Züchters im wahrsten Sinne des Wortes goldwert ist.

 

Wir hatten damals zu unseren zwei bereits vorhandenen Frettchen (aus schlechter Haltung), einen Welpen von einer wirklich wundervollen Züchterin, Laura Hoffmann mit ihrer Zuchtstätte Strawberry Ferrets, bekommen. Nachdem ersten schriftlichen Kontakt, war ich schon begeistert, kurz darauf folgten wir der Einladung von Laura und besuchten sie und ihre Rasselbande. Überwältigt von dem riesigen gepflegten Außengehege, der handzahmen und zutraulichen Frettchen und dem liebevollen Umgang von Laura, war für uns klar - Das ist die richtige Zuchtstätte für uns. Wir haben Laura gelöchert was das Zeug hielt und haben uns direkt für den kommenden Wurf vormerken lassen. Im Frühjahr 2011 war es dann soweit und wir durften uns einen Welpen aussuchen. Die Aufzucht der Kleinen konnten wir Woche für Woche dank Laura verfolgen. Und was soll ich sagen, als wir unsere kleine Bacardi nachhause holten, war sie absolut handzahm, an Erwachsene, Kinde und Hunde gewöhnt. Sie war aufgeschlossen und einfach nur traumhaft. Wir sind so dankbar, dass Laura so eine tolle Arbeit leistet und die Welpen hervorragen prägt und sozialisiert.

So können auch Sie einen seriösen Züchter finden:

Sollte die Zuchtstätte Strawberry Ferrets zu weit von ihnen entfernt sein, dann können Sie sich auch im Internet umsehen, ob in ihrer Nähe ein seriöser und verantwortungsbewusster Frettchenzüchter ist.

 

Hier sind einige Merkmale an denen Sie einen seriösen Züchter erkennen.

  • Ihnen wird ein Besuch der Zuchtstätte angeboten.
  • Die Frettchen haben ein gepflegtes großes Gehege.
  • Die Tiere wirken fit und agil.
  • Der Züchter kann seine Tiere ohne Handschuhe anfassen.
  • Das Einstreu im Katzenklo staubt nicht und es wird kein Kleintiereinstreu verwendet.
  • Der Züchter steht ihnen für Fragen zur Verfügung.
  • Der Züchter gibt keine Tiere in Einzelhaltung ab.
  • Die Tiere werden nur geimpft und gechiped abgegeben.
  • Abgabe frühestens mit vollendung der 10. Lebenswoche.

Dies sind die Hauptmerkmale, an denen Sie bereits erkennen können, ob sie bei einem verantwortungsbewussten Züchter gelandet sind.